MILES - CarSharing nach Kilometern

MILES Screenshot
WERBUNG
finn.auto
  • Auto Abo ohne Startgebühr
  • Haustürlieferung für nur 99 €
  • Privat- und Geschäftskunden
www.finn.auto

Mit dem Gutschein "abofahren10" einmalig 10 € Rabatt bei Anmeldung

MILES ist der größte konzernunabhängige Carsharing-Anbieter in Deutschland und bietet seine Mietfahrzeuge inzwischen in 5 deutschen Städten an. In Berlin, Hamburg und München kann man PKWs und Transporter mieten. In Köln und Düsseldorf werden nur Transporter vermietet.

Das Ziel des Berliner Start-Ups ist es, dem Kunden eine Auswahl an Fahrzeugtypen zu bieten, ohne Automarke im Hintergrund. Es werden bewusst Fahrzeugtypen angeboten, die im alltäglichen Leben in einer Großstadt nützlich sind und tatsächlich gebraucht werden. Die Fahrzeuge sind mit den kleinsten und schadstoffärmsten Motoren ausgestattet und die Transporter sind durch ihre modernste Motorentechnik effizient im Energieverbrauch. Alle Fahrzeuge werden regelmäßig gereinigt und gewartet.

Besonderheiten

  • Pay for the ride, not for the traffic! Der Slogan besagt das Geschäftsmodell des Carsharing Anbieters, da MILES nach gefahrenen Kilometern abrechnet und nicht nach Minuten.

  • Alles was benötigt wird ist eine App. Die App ist der Schlüssel zum Carsharing: Finden, reservieren, Auto öffnen und Auto wieder verschließen – alles über die App! *Einfacher Zugriff über die App auf über 3.000 Fahrzeuge die stationsunabhängig 24/7 gemietet werden können.

  • MILES bietet lukrative Sonderangebote wie beispielsweise: die Top Ups - Fahr mehr, zahl weniger, hiermit kann man bis zu 15% sparen.

Angebotsbeschreibung

Funktionsweise der App:

  • App downloaden, kostenlos mit „MILEShello5“ anmelden

  • Verifikation in der App mit ID/Ausweis, Führerschein und einem Selfie

  • Zahlungsmethode festlegen

  • Pin festlegen (ist der Schlüssel zum Fahrzeug)

Anschließend kann man in der App das gewünschte Fahrzeug wählen und reservieren oder direkt mieten.

Die Fahrzeige entriegelt man per App, gibt den PIN ein, drückt den Start/Stopp-Knopf, um den Motor zu starten (bei den Transportern mit Zündschlüssel).

Bei Mietstart fährt man automatisch im KM-Tarif. Falls man länger unterwegs ist, bietet MILES auch günstige Tagestarife, zu denen man jederzeit wechseln kann.

Um die Fahrt zu beenden kann man sein Fahrzeug einfach an öffentlichen Parkplätzen, ohne Parkticket, im Geschäftsgebiet abstellen.

Fahrzeugangebot

MILES bietet verschiedenste Fahrzeugtypen an, mehr dazu unter der Preisübersicht. Die Klein- und Kompaktwagen sind verfügbar als Elektro (Automatik) und Benziner (Automatik), die Transporter als Diesel (Automatik und Schalter).

Die Kategorie Kleinwagen beinhaltet Fahrzeugmodelle wie beispielsweise: VW Polo oder Audi A1 und als Elektroauto der VW ID.3

In der Kompaktwagenklasse finden Sie zum Beispiel: Audi A3, VW Golf Variant oder Audi A4 Avant

Und das Angebot an Transportern beinhaltet unter anderem folgende Modelle: VW T6, VW Crafter und Mercedes Sprinter.

Mietstationen

Die Mietstationen für Autos und Transporter sind in Berlin, Hamburg und München. In Köln und Düsseldorf kann man nur Transporter anmieten:

Berlin, Hamburg und München: Verschiedenste Fahrzeugtypen: Autos, E-Autos, Kombis & Transporter, auch an den Flughäfen BER, HAM und MUC – ohne extra Kosten.

Düsseldorf und Köln: Transporter-Sharing zum km-Tarif. VW Crafter oder T6 – 24/7 verfügbar, ohne Mietstation.

Das komplette Geschäftsgebiet findet man auf einer interaktiven Karte in der App.

Preisübersicht

Wenn man nicht direkt losfahren möchte, bietet MILES die Möglichkeit ein Fahrzeug zu reservieren. Eine Reservierung ist bis zu 12 Stunden möglich und wird mit 0,09 EUR pro Minute berechnet. Die ersten 15 Min kann man kostenfrei reservieren.

MILES erhebt keine Monatsgebühr und bietet 3 unterschiedliche Anmeldetarife. Je nachdem wie viele Kilometer man zu Beginn buchen möchte, gibt es hier einen entsprechenden Bonus den man gutgeschrieben bekommt. Wenn man am Anfang keine Kilometer buchen möchte, kann man sich kostenlos anmelden.

Zu den Tarifen

Für kurze Strecken erfolgt die Abrechnung nach gefahrenen Kilometer - bei Zwischenstopps muss allerdings die Parkzeit beachtet werden:

Der Standard-Kilometertarif startet an 0,89 EUR/km und passt sich je nach Fahrzeugtyp entsprechend an. Die Nutzungsgebühr pro Fahrzeugmiete beträgt im Standardtarif 1 EUR. Parkminuten werden mit 0,29 EUR/min berechnet, der Tank ist inklusive.

Des Weiteren bietet MILES einen sogenannten 6-Stunden Tarif für sein CarSharing an. Dieser beinhaltet, während der 6 Stunden, 75 km, die Nutzungsgebühr, den Tank und die Parkminuten. Zusätzliche Kilometer werden je nach Fahrzeugklasse mit ab 0,39 EUR/km berechnet.

Für längere Fahrten lohnen sich die Tagestarife die MILES ab 6 Stunden bis zu 30 Tage anbietet.

Es gibt unterschiedliche Kilometer-Tagespakete wie beispielsweise 1 Tag mit 50 oder 100 km inklusive. Die Preise richten sich nach Fahrzeugmodell und den inkludierten Kilometern und starten bei 35 EUR pro Tag. Alle Tagestarife beinhalten die Nutzungsgebühr, Tank & Parkminuten. Zusätzliche Kilometer werden je nach Fahrzeugklasse mit ab 0,39 EUR/km berechnet.

Alternative Anbieter